Anreise mit der Fähre

Anreise mit der Fähre

Es gibt viele Möglichkeiten um nach Skandinavien zu reisen. Unserer Meinung nach die einfachste ist die Anreise mit der Fähre. Eine Überfahrt mit der Fähre nach Skandinavien ist Urlaub von Anfang an. Genau das ist der Grund weshalb wir meistens mit der Fähre übersetzen. Wenn wir mit einer Nachtfähre fahren, buchen wir uns eine Kabine sowie das Abendessen. Wir genießen gerne die skandinavische Gastfreundschaft und die gute Küche an Bord.

Unsere Tipps für die Überfahrt

  • Der Preisunterschied zwischen Innenkabine und Kabine mit Meerblick ist meistens sehr gering. Bucht daher, wenn möglich, eine Kabine mit Meerblick. Sie bietet euch auch von der Kabine aus einen schönen Blick auf das Meer und hilft bei Seekrankheit. 😉
  • Geht bei der Einfahrt bzw. Ausfahrt aus dem Hafen an Deck. Es bieten sich immer wieder Möglichkeiten wunderschöne Fotos zu machen. Auch während der Überfahrt gibt es immer wieder Gelegenheiten für uns Fotografen. Besonders schön war die Fahrt durch die Schären von Helsinki kommend nach Stockholm.
  • Wenn sich die Möglichkeit ergibt, genießt die Speisenangebote an Bord. Wir haben auf allen unseren längeren Fahrten das Abendessen in Buffetform vorab gebucht. Dies ist meistens günstiger als an Bord. Von der Qualität der Speisen wurden wir noch nie enttäuscht. Besonders gut hat uns immer wieder das Fischbuffet geschmeckt.
  • Wir haben immer eine Steckdosenleiste mit in der Kabine. Die Handys, Tablets und Laptops wollen geladen werden.
  • Sobald das Schiff den Hafen verlässt, schaltet die Handys auf Flugmodus. Auf der Überfahrt von Oslo nach Frederikshaven habe ich 60,00 Euro im Schlaf “gespendet”. Mein Handy hat sich mit dem Satellitennetzwerk verbunden und fleißig E-Mails und sonstige Daten abgeholt.

In diesem Beitrag stellen wir euch die uns bekannten Linien vor. Mit einigen sind wir auch schon selbst unterwegs gewesen.

Color Line

Logo von Color Line Color Line AS ist eine der führenden europäischen Reedereien in der europäischen Kurzstreckenseeverkehr. Das Unternehmen verfügt über eine Flotte von sieben Schiffen und betreibt vier internationale Strecken zwischen sieben Häfen in Norwegen, Schweden, Dänemark und Deutschland. Dabei werden Kreuzfahrten auf der Strecke zwischen Oslo und Kiel, Transporte auf den Strecken zwischen Larvik und Kristiansand nach Hirtshals sowie Transporte und Einkäufe auf der Strecke durchgeführt zwischen Sandefjord und Strømstad.

Folgende Fährüberfahrten bietet Color Line an:

Hirtshals-Larvik
Hirtshals-Kristiansand
Kiel-Oslo
Sandefjord-Strømstad

DFDS (Det Forenede Dampskibs-Selskab) *

Logo von DFDSDFDS ist eines der größten Fährunternehmen in Nordeuropa mit neun Passagierfährrouten, von denen vier Großbritannien und das europäische Festland verbinden. Wählen Sie Ihre bevorzugte Route aus und erfahren Sie, welches Angebot Sie an Bord erwarten können.
An Bord unserer Fähren sorgen wir dafür, dass Sie Ihr Urlaubsziel ausgeruht erreichen. Zudem gibt es bei uns keine Gepäckbegrenzungen, sodass Sie soviel Gepäck mitnehmen können wie Ihnen lieb ist.
Zur Ausstattung dieser modernen und geräumigen Schiffe gehören Shops, Restaurants, Spielbereiche und Bars. Hinzu kommen der herrliche Meerblick und die belebende Seeluft – Sie werden zustimmen, dass es keine bessere Art zu reisen gibt.

Folgende Fährüberfahrten bietet DFDS an:

Frederikshavn <-> Oslo *
Kopenhagen <-> Oslo *

Finnlines

FinnlinesDie Finnlines bieten dir das ganze Jahr über Fährüberfahrten nach Finnland, Schweden und auf die Åland-Inseln an. Sie verbinden Deutschland mit Schweden und Finnland. Die Finnlines bringen dich entspannt auf 3 Routen an dein Reiseziel rund um die Ostsee. Täglich von Travemünde nach Helsinki, bis zu 3-mal täglich von Travemünde nach Malmö sowie 2-mal täglich von Naantali via Långnäs auf den Åland-Inseln nach Kapellskär.

Wir selbst haben bereits die Überfahrt von Travemünde nach Helsinki gemacht und waren sehr zufrieden.

Folgende Fährüberfahrten bietet Finnlines an:

Travemünde–Helsinki
Travemünde–Malmö
Kapellskär–Långnäs–Naantali

Auf der Route Kapellskär–Långnäs–Naantali werden ausschließlich Passagiere mit Fahrzeug befördert.

Fjord Lines

Lofo von Fjord LineFjord Line wurde im Jahre 1993 gegründet. Mit einem Marktanteil von 21 % sind wir im internationalen Passagier- und Frachtverkehr zwischen Norwegen, Schweden und Dänemark die zweitgrößte Reederei Norwegens.
Unsere vier Schiffe verkehren auf fünf verschiedenen Routen zwischen Dänemark, Norwegen und Schweden. Neben dem Passagierverkehr sind wir auch auf dem Frachtsektor aktiv, wo wir Nutzfahrzeuge und Güter transportieren.

Folgende Fährüberfahrten bietet Fjord Line an:

Hirtshals–Stavanger–Bergen
Hirtshals–Langesund
Hirtshals–Kristiansand
Strömstad–Sandefjord

Stena Line

Logo Stena LineDer einfachste Weg nach Skandinavien zu reisen heißt Stena Line. Genieße deinen Skandinavien-Urlaub in wunderschöner nordischer Natur in Norwegen oder in den lebhaften Städten Schwedens.

Wir sind mit der Stena Line von Oslo nach Frederikshavn und von Göteborg nach Frederikshavn gefahren. Es war alles zu unserer vollsten Zufriedenheit. Leider hat Stena Line die Verbindung Oslo – Frederikshavn seit 2020 auf Dauer eingestellt.

Folgende Fährüberfahrten bietet Stena Line an:

Kiel-Göteborg
Rostock-Trelleborg
Frederikshavn-Göteborg

Frederikshavn-Göteborg: An Bord der Stena Danica, Stena Jutlandica und Stena Vinga werden nur noch Kreditkarten (Visa und MasterCard) als Zahlungsmittel akzeptiert werden. Das Zahlen mit Bargeld an Bord ist nicht möglich.
Grenå – Halmstad
Gdynia-Karlskrona
Gdynia-Karlskrona: An Bord der Stena Nautica werden nur noch Kreditkarten (Visa und MasterCard) als Zahlungsmittel akzeptiert werden. Das Zahlen mit Bargeld an Bord ist nicht möglich.

Tallink Silja Line *

Logo von Tallink Silja LineReise in den nahegelegenen Norden, der mit seiner Ursprünglichkeit und Weitläufigkeit begeistert. Bei einer Reise mit dem Wohnmobil und Tallink Silja kombinierst du die Wunder der Natur mit einer geradezu grenzenlosen Freiheit – aus dem Camper direkt in die Natur.

Skandinavien und das Baltikum sind ideale Ziele für Campingfreunde. Zu den Vorteilen zählt nicht nur das Jedermannsrecht, sondern auch die vollkommene Flexibilität. In der weitläufigen Landschaft des Nordens fällt das Abstandhalten besonders leicht.

Folgende Fährüberfahrten bietet Tallink Silja Line an:

Stockholm-Helsinki *
Stockholm-Turku *
Stockholm-Tallinn *
Stockholm-Riga *
Stockholm-Aland *
Muuga-Vuosaari *
Helsinki-Riga *
Helsinki-Tallinn *

TT-Line *

Logo von TT-LineTT-Line bietet das dichteste Routennetz im Direktverkehr nach Südschweden. Mit sieben Schiffen und bis zu 18 Abfahrten täglich verbindet TT-Line die deutschen Ostseehäfen Travemünde und Rostock sowie den polnischen Hafen Świnoujście und den litauischen Hafen Klaipėda mit dem südschwedischen Trelleborg.

 

Folgende Fährüberfahrten bietet TT-Line an:

Travemünde ↔ Trelleborg *
Rostock ↔ Trelleborg *
Świnoujście ↔ Trelleborg *

Viking Line

Logo von Viking LineDie Schiffe der Viking Line Flotte verkehren jeden Tag mehrfach zwischen Finnland und Schweden sowie zwischen Finnland und Estland. Die zu Finnland gehörenden Åland-Inseln erreichst du von Turku und Helsinki oder von Stockholm und Kapellskär.
Mit täglichen Abfahrten zwischen Finnland-Schweden und Finnland-Estland verkehren wir 365 Tage im Jahr.

 

Folgende Fährüberfahrten bietet Viking Line an:

Helsinki ↔ Mariehamn ↔ Stockholm
Turku ↔ Mariehamn/Långnäs ↔ Stockholm
Helsinki ↔ Tallinn
Stockholm ↔ Mariehamn
Turku ↔ Åland Inseln
Mariehamn ↔ Kapellskär

 

Hinweis: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provisions-/ Werbe-Links. Details findest du im Impressum.

what3words

what3words  ist der einfachste Weg, genaue Standorte zu finden und zu teilen. Die Welt wurde in 3 m große Quadrate unterteilt und jedem Quadrat eine einzigartige Kombination von drei Wörtern gegeben. Uns geht es oft so, dass wir einen Punkt in der Landschaft ansteuern wollen, der keinen Ort, Straßennamen oder Hausnummer hat. Mit "what3words" kein Problem. Probiert es einfach aus, wir haben viele unserer Positionslinks mit what3words erstellt.

%d Bloggern gefällt das: