Nordkap 2017 Norwegen Reisen Reiseziele

Nordkap 2017 Teil 5 (Norwegen-Alta-Tromsø)

Nordkap Norwegen
Reise zum Nordkap 2017

Nach vier Tagen verlassen wir das Nordkap und treten unsere Heimreise an. Sie führt uns entlang der Westküste Norwegens durch die Provinzen Troms og Finmark, Nordland, Trøndelag, Møre og Romsdal, Vestland, Vestfolg og Telemark und Viken nach Oslo. Ihr seht, da gibt es noch viel zu sehen auf unserer “Heimreise” Richtung Süden. Unser nächstes Ziel ist in Alta der CampAlta what3words und anschließend geht es weiter nach Tromsø.

Alta

Alta wurde 1704 gegründet und liegt in der Provinz Troms og Finnmark am Ende des Altafjords. Die Sonne geht in Alta von 16. Mai bis 26. Juli nicht unter und vom 24. November bis 18 Jänner nicht auf. Hier ist eines der besten Gebiete um das Nordlicht zu sehen. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Nordlichtkathedrale. Sie wurde nach den Plänen von Kolbjørn Jenssen ganz aus Beton mit einer Fassade aus Titanplatten erbaut. Die Einweihung fand unter Beisein von Kronprinzessin Mette-Marit am 10. Februar 2013 statt.

Nordlichtkathedrale Alta, Norwegen
Nordlichtkathedrale

Am nächsten Tag besuchen wir die Felszeichnungen von Alta. Die ältesten sind ungefähr 6300 (Jungsteinzeit) und die jüngsten 2500 Jahre (Bronzezeit) alt. Damit man sie besser erkennen kann,  wurden die in den Fels eingeritzten Figuren früher mit roter Farbe nachgemalt. Zum Schutz der Ritzungen wird das heute nicht mehr gemacht, aber man erkennt sie aber trotzdem gut. Entdeckt wurden die ersten Felsritzungen 1972. Der Lehrpfad beginnt direkt am Alta Museum. Ein Besuch lohnt sich.

Wir verlassen nun Alta und fahren zu unserem nächsten Übernachtungsplatz Sandnes Camping what3words. Am nächsten Tag geht es weiter zum Olderelv Camping what3words von wo aus besuchen wir Tromsø.

Tromsø

Funde beweisen, dass die Region bereits seit über 9000 Jahre bewohnt ist. 1940 war Tromsø kurz die Hauptstadt von Norwegen. Tromsø liegt ungefähr auf der geographischen Breite von Nord-Alaska.  Die Tromsø domkirke ist die nördlichste Kathedrale der Welt, sowie die einzige norwegische Kathedrale aus Holz.

Ein Meisterwerk ist die von Architekt Jan Inge Hovig geplante und 1965 eröffnete Eismeerkathedrale . Die Kathedrale auf norwegisch Ishavskatedralen ist nach Osten ausgerichtet (geostet). Die Orgel der Eismeerkathedrale wurde 2005 von den Grönlunds Orgelbyggeri gebaut.

Die Tromsø-Brücke (Tromsøbrua) wurde 1960 nach drei Jahren Bauzeit eröffnet. Zum Zeitpunkt der Fertigstellung war die Brücke mit einer Länge von 1036 Metern die größte Spannbetonbrücke im Norden Europas.

Weiter geht es mit unserer Reise zum Nordkap 2017 Teil 6 (Norwegen-Bodø-Trondheim).

Tags:

Hans und Ingrid

Wir sind schon viele Jahre mit dem Wohnwagen unterwegs. Waren wir früher mehr im Süden unterwegs so haben wir für uns nun den Norden entdeckt. Die Ruhe und landschaftliche Schönheit haben uns in den Bann gezogen.

Kommentieren

Klicke hier für deinen Kommentar

what3words

what3words  ist der einfachste Weg, genaue Standorte zu finden und zu teilen. Die Welt wurde in 3 m große Quadrate unterteilt und jedem Quadrat eine einzigartige Kombination von drei Wörtern gegeben. Uns geht es oft so, dass wir einen Punkt in der Landschaft ansteuern wollen, der keinen Ort, Straßennamen oder Hausnummer hat. Mit "what3words" kein Problem. Probiert es einfach aus, wir haben viele unserer Positionslinks mit what3words erstellt.