Dänemark Dänemark-Reisen Nordkap 2017 Reiseziele

Nordkap 2017 Teil 9 (Dänemark- Faaborg)

Nordkap
Nordkapmonument

Nach einer ruhigen Fahrt mit der Fähre kommen wir in Frederikshaven an. Das Verlassen der Fähre verlief problemlos und wir fahren gleich weiter nach Faaborg auf der Insel Fyn. Hier liegt unser letzter Besichtigungsplatz. Der Sinebjerg Camping what3words in der Nähe von Faaborg.

Fähre Oslo Frederikshavn
Auf der Fähre ging es recht kuschelig zu 😉

 

Schloss Egeskov

Unser erster Ausflug führt uns zum Schloss Egeskov in Kværndrup. Das Schloss wurde von Reichsmarschall Frands Brockenhuus erbaut und 1554 fertig gestellt. Schloss Egeskov wurde als schwer einnehmbare Festung mitten in einem See gebaut. Den Namen Egeskov (Eichenwald) erhielt das Schloss, da nach Überlieferung für das Fundament im See ein ganzer Eichenwald verwendet wurde. Auf dem Dachboden des Treppenturmes liegt der Holzmann. Der Sage darf nach er nie von seinem Platz entfernt werden, denn anderenfalls werde Egeskov in der Heiligen Nacht im Wassergraben versinken.
Viele Räume des Schlosses sind zur Besichtigung freigegeben. Sehenswert sind auch die wunderschönen Gartenanlagen und die angeschlossenen Ausstellungen.

Route Schloss Egeskov Google Maps

Horne

Unser nächster Besuch gilt der Rundkirche von Horne, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Die ehemalige Rundkirche fungiert heute als Kirchenschiff. Über dem Altartisch hängt ein Gemälde mit der Signatur Eckersberg 1812. Christoffer Wilhelm Eckersberg war im 19. Jahrhundert einer der bedeutendsten dänischen Maler. Hinter dem Altar befindet sich die Orgel auf einer Kanzel aus dem Jahr 1809 und den Initialen von Bille Brahe.

Route Horne Rundkirche Google Maps

Svendborg

Unser letzter Besuch gilt Svendborg und dort im speziellen der Vor Frue Kirke. Der älteste Teil der Kirche ist eine spätromanische Langkirche aus roten Ziegelsteinen. Zur spätgotischen Zeit wurden die Sakristei, die Veranda und die Seitenschiffe hinzugefügt. Auch das Gewölbe der Kirche stammt aus diesem Umbau. Im Jahr 1884 wurde die Kirche einer umfassenden Restaurierung unterzogen.

Route Svendborg Google Maps

Heimreise

Nun ist es an der Zeit die Heimreise anzutreten. Wir fahren mit der Fähre von Bojden nach  Fynshav und von dort weiter Richtung Deutschland. Wir übernachten noch am Camping Aller-Leine-Tal what3words,   Stadtcamping Schweinfurt what3words und  Camping Donautal what3words.

Hans und Ingrid

"Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen."

sagte schon Johann Wolfgang von Goethe. Das ist auch unser Motto. Wir sind schon viele Jahre mit dem Wohnwagen unterwegs. Waren wir früher mehr im Süden unterwegs, so haben wir für uns nun den Norden entdeckt. Die Ruhe und landschaftliche Schönheit haben uns in den Bann gezogen.

Kommentieren

Klicke hier für deinen Kommentar

what3words

what3words  ist der einfachste Weg, genaue Standorte zu finden und zu teilen. Die Welt wurde in 3 m große Quadrate unterteilt und jedem Quadrat eine einzigartige Kombination von drei Wörtern gegeben. Uns geht es oft so, dass wir einen Punkt in der Landschaft ansteuern wollen, der keinen Ort, Straßennamen oder Hausnummer hat. Mit "what3words" kein Problem. Probiert es einfach aus, wir haben viele unserer Positionslinks mit what3words erstellt.